Kids-Cup 2014 für Vorschulkinder und Eltern-Kind ab 3 Jahren


Insgesamt 59 Kinder aus den 3 Höri-Vereinen TuS Iznang, TuS Wangen und TV Gaienhofen nahmen erfolgreich an unserem diesjährigen Kids-Cup unter dem Motto „Piraten“ teil und sammelten nach Erfüllung der Übungsvorgabe an 12 Stationen ihre Stempel.
Es wurde balanciert, geschoben, getragen, geklettert, geschwungen, gesprungen, „gekämpft“, geworfen, gezielt, gezogen und gekrochen. Einige Stationen waren unter dem Motto „Piraten“ besonders hervorgehoben, so wurde z.B. ein Segel gehisst und auf einen „Ausguck“ geklettert; erprobt – wie man sich als Pirat mit nur einem sehenden Auge, einem Papagei auf der Schulter und einem Schwert in der Hand balancierend auf einem Balken wohl gefühlt hat oder es wurde in eine Schatzhöhle gekrochen und ein Schatz geräubert.
Zuvor hatten die großen Mädchen mit der Musik „HE IS A PIRATE“ (Fluch der Karibik) ihren Auftritt auf Schwebebalken und Bänken und zeigten damit den Kleinen, was man später noch so alles auf diesen Geräten turnen und lernen kann.
Aufgewärmt hatten sich die Kinder mit dem beliebten Musik-Stopp-Spiel „Feuer, Wasser, Sturm und Blitz“ mit dem Lied „EINE SEEFAHRT, DIE IST LUSTIG…“. Die geglückte Abschlusspolonaise mit dem Lied „10 VERWEGENE PIRATEN“ war dann krönender Abschluss vor der Siegerehrung, bei der die Kinder und ihre teilnehmenden Eltern ihre Urkunden und ihre Preise, verpackt als „Schatzsäckchen“ aus der großen Schatztruhe verdient in Empfang nehmen durften. An dieser Stelle auch einmal ein dickes Lob an die mitmachenden, teilnehmenden Eltern.
Hier die erfolgreichen Teilnehmer:
TuS Wangen, 10 TN :
Anthony Baer mit Mama Sandra, Nick Fillsack, Maja Jolie Goßmann, Alwin und Oskar Krüger, Paulina Löble, Katarina und Konstantin Otterbach, Annika Renz und Vanessa Reuter.
TuS Iznang, 26 TN :
Anissa Biller mit Mama Sandra, Franziska Brauninger mit Papa Roland, Lena Graf mit Papa Marco, Clara Lohner mit Mama Katja, Valentin Lutz mit Mama Claudia, Luise Riedle mit Mama Heike, Anika Rimmele mit Mama Tanja, Liana Ruf mit Papa Helge, Luigi Wildenhof mit Mama Tanja, Elaine Beck, Marc Brühl, Laura Degen, Jule Gebhart, Lilly und Remi Glaser, Leander Hahn, Jette Kübler, Ayline Lang, Eva Manegold, Henrik Marx, Malin und Nils Richter, Elina Ruhland, Fiona Sailer, Franziska Straub und Marius Wildenhof.
TV Gaienhofen, 23 TN :
Johannes Becker, Christoph und Josephine Brack, Hendrik Bürgel, Evelin Càks, Malin Griß, Madeline Groh, Marvin Heidenreich, Antonia und Leander Hotz, Sophia Kraus, Yannis Kutscher, Lukas Lempp, Carlotta Leu, Paul Müller, Michelle Stoffel, Lina Straub, Lucas Szaferski, Karsten Walentin, Maja Antonia und Simon Weiß, Lennart und Merlin Schreiber.
Euch allen einen „Herzlichen Glückwunsch“ zu Eurer tollen Leistung und Geduld!
Gedankt sei an dieser Stelle besonders Claudia Berenbach für die Organisation der Bewirtung, Bernd Sutter für Musik, Technik und Urkundendruck, Detlef Tietgen für die vielen schönen Fotos, Ute Auer für „dauerhafte Treue“, Anna und Jana Weiermann für Aufbauhilfe (und Jana zusätzlich für Stationshilfe), unseren Helferinnen Lisa Thum und Gini Berwik, Jürgen Berwik – helfender und geduldiger Ehemann, den großen Mädchen für ihre Ausdauer und Geduld, was das Üben für den Auftritt abverlangt hat („strenge“ Diana), den Kuchenspender(innen) für den leckeren Kuchen und dem Rest des Kids-Cup-Teams!
Von mir als Organisatorin für den Vorschulkinder-Kids-Cup ab 3 Jahre heißt es nun Abschied zu nehmen: „Ich hoffe, dass sich aus unserer Reihe der Kinder-Übungsleiterinnen doch noch ein Nachfolger-Team findet, die sich diesem „Höri-Event“ annehmen, damit dieser weiterhin stattfindet.“

Schreibe einen Kommentar